Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

CDX WEB SERVICE INTERFACE (CDX WSI)


Integration mit DXC's CDX WSI

  • Integration der MDB- und CMD-Kommunikation in Ihre lokalen Prozesse
  • Automatisierter Austausch zwischen Ihrer lokalen IT-Lösung und CDX
  • Übertragung der CDX-Informationen in Ihr lokales System via Download-Funktionen
  • Erstellung von CDX-Daten direkt aus Ihrem In-house-System über Upload-Funktionen

Informationen zu Technik und verwendeten Standards finden Sie hier.
 

CDX WSI Funktionen

Mit dem CDX WSI stehen den Anwendern die gleichen Funktionen zur Verfügung, wie sie in der CDX Web-Anwendung angeboten werden.

Web-Services für MDB:

Die MDB Web-Services arbeiten zum Teil mit den Download- und Upload-Services. Für die Pflege von unternehmensspezifischen Regulierungen, Vorschriften und Ausnahmen sowie Dokumentanhängen werden Methoden für Business-Funktionen genutzt.

  • Sie können eigene MDB in das CDX-System laden oder Datenblätter mithilfe der MDB-Anfrage-Funktion von Ihren Lieferanten anfordern; danach erhalten Sie die Ergebnisse Ihrer Upload-Anfragen
  • Sie können CDX-Stammdaten, wie etwa veröffentlichte Werkstoffe, Normen oder den Reinstoff-Katalog, und global gültige Regulierungen, wie "REACH Annex", an Ihre unternehmensinternen Systeme übertragen
  • Spezielle Berichte, wie Materialdeklaration (MD) und Supplier's Declaration of Conformity (SDoC) können über Web Services erzeugt und in XML-Format aus CDX heruntergeladen werden
  • Außerdem können in Ihrem Unternehmen verwendete CDX-Datenblätter - veröffentlichte und firmeninterne - sowie unternehmensspezifische Regulierungen, Vorschriften und Ausnahmen zur Administration von Ihren lokalen Systemen abgerufen und lokal gespeichert werden
  • Aus Ihren lokalen Systemen heraus können Sie Statusänderungen ausführen, wie Akzeptieren/Ablehnen von Lieferanten-MDB, sowie Freigeben, Senden, Löschen, usw. eigener MDB
  • Mit CDX Web-Services haben Sie die Möglichkeit, Dokumente in den gängigsten Formaten (wie z. B. PDF, XLSX, DOCX und viele mehr) an Ihre Datenblätter anzuhängen

Web-Services für CMD:

Die CMD Web-Services arbeiten ausschließlich mit Methoden für Business-Funktionen, was eine nahezu synchrone Kommunikation mit dem CDX ermöglicht.

Sie können mithilfe der CMD-Anfrage-Services

  • CMD von Ihren Lieferanten anfordern, die Anforderung wieder löschen, stornieren und nachträglich ändern
  • Empfangene Anforderungen ablehnen oder akzeptieren, ein CMD der Anforderung zuweisen oder die Anforderung ändern
  • Nach CMD-Vorlagen, empfangenen und eigenen Anforderungen suchen und diese herunterladen

Sie können mithilfe der CMD-Services

  • Nach allen CMD, empfangenen CMD (Inbox), eigenen CMD (Outbox) und Hüttenwerken suchen
  • Eigene CMD erstellen, Dokumente anhängen und verschiedene Update-Funktionen an einem CMD durchführen, wie zum Beispiel Zufügen/Löschen von Empfänger-/Lieferanteninformationen, Fragenkatalogen und Hüttenwerken  

Ihre Vorteile

  • Reduzierung der Aufwände für Datensammlung und -Management 
  • Verbesserung der Datenqualität 
  • Steigerung der Produktivität
  • Lokale Verwaltung und Integration von Informationen zu Produkten und Materialien für CDX-Berichte
     

Verwendung des CDX WSI

Anwender mit einer gültigen CDX MDB-Lizenz können die Web-Services im Funktionsbereich MDB, mit einer CDX CMD-Lizenz die Web-Services im CMD-Funktionsbereich nutzen.

Lesen Sie in den Bestellinformationen, wie Sie eine CDX-Lizenz anfordern können.

Das CDX Web Service Benutzerhandbuch enthält eine ausführliche Beschreibung des Services und wie dieser in der Lage ist, mit Ihren speziellen In-house-Anwendungen zusammenzuwirken.
 

SAP und CDX

Das SAP-Modul „Product Compliance for Discrete Industries“ (vormals: „„EHSM“) bietet die ideale Ergänzung zu CDX, um Compliance Informationen im SAP zu verwalten und mit anderen Informationen der SAP ERP/PLM Lösungen zu verknüpfen. Hierzu wurden die relevanten Daten und Prozesse aus dem CDX mit Hilfe der CDX Web-Services ins SAP-System integriert. Weitergehende Informationen finden Sie in den SAP-Dokumenten „CDX SAP Interface – Solution Overview“ sowie „CDX SAP Interface – Technical Documentation“, die auf unserer Tutorials-Seite zum Download bereitstehen.

Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

  CDX WSI Factsheet (engl.)