Recent Releases

Asset Publisher

With Release 7.6 the following enhancements will been implemented in CDX (rollout planned Nov 24th, 2021): Ready for good CDX news? We hope so. Because we´ve got some for you...
With Release 7.5 the following enhancements will been implemented in CDX (rollout planned July 28th, 2021): DXC is proud to present another iteration in the CDX release cycle. 7.5...

Archive

Asset Publisher

Back Release 5.3.1 (14.08.2017)

Release 5.3.1  (14.08.2017)
 

14.08.2017 - CDX Release 5.3.1 mit weiteren Verbesserungen


CDX Release 5.3.1 (Rollout geplant am 31. August 2017) bietet die folgenden Erweiterungen:
 

Neuer Absender bei vom System verschickten e-Mails

Nach dem CDX Release 5.3.1 Rollout am 31. August 2017 werden alle e-Mails vom System, die bisher von cdx-mailer@hpe.com oder cdx-mailer@dxc.com verschickt wurden, von der e-Mail-Adresse CDX-Mailer@cdxsystem.com versendet. Dies betrifft alle e-Mails zu Registrierung und Password Resets wie auch Informationen über Materialdatenblätter (MDB) oder Conflict Minerals Declarations (CMD). Einige Firmen verwenden Spam-Filter, die e-Mails mit dem Wort "Passwort" blockieren. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr e-Mail-Server e-Mails mit dem Wort "Passwort" von CDX-Mailer@cdxsystem.com erlaubt. Andernfalls können Sie keine systemgenerierten e-Mails von CDX empfangen (z. B. für Password Resets).

Wie bereits im April angekündigt, wurden CSC und HPE Enterprise Services zu einem neuen Unternehmen (DXC Technology) zusammengeführt. Mit dieser Verschmelzung wurden auch die e-Mail-Adressen in die neue DXC-Domäne migriert. Sie erreichen das CDX-Team über die unter "Kontakt" veröffentlichten Kanäle.
 

Finden und Abonnieren von Informationen über Änderungen in Reinstoffgruppen und Regelungen

CDX-Anwender können nun auch im Menü Administration > Persönliche Einstellungen Informationen über Änderungen in Reinstoffgruppen und Regelungen abonnieren. In regelmäßigen Abständen informiert das System Benutzer mit einem solchen Abonnement über Änderungen in Reinstoffgruppen oder Regelungen innerhalb des letzten Zeitraums.

Weiterhin wurde dem Untermenü Funktionen > Reinstoffe ein neuer Menüpunkt hinzugefügt, in dem der CDX-Benutzer nach Änderungen in Reinstoffgruppen oder Regelungen suchen kann. Hier können Sie eine Reinstoffgruppe oder Regelung auswählen, um dazu alle Änderungen in einem bestimmten Zeitrahmen zu finden. In der Ergebnistabelle sehen Sie die Reinstoffe, die während des gewählten Zeitrahmens aus der Gruppe oder Regelung hinzugefügt oder gelöscht wurden.

Bitte beachten Sie, dass keine historischen Daten angezeigt werden, sondern nur Änderungen ab Release 5.3.1.
 

Höhere Präzisierung der Gewichtseintragung von Mikrogramm zu Nanogramm

Es ist nun möglich, kleinere Werte für das gemessene Gewicht in Ihren Materialdatenblättern einzugeben. Vor dem Release musste ein gemessenes Gewicht von > 0,001 mg (= 1 Mikrogramm) eingegeben werden. Mit Release 5.3.1 wurde die Präzisierung für das gemessene Gewicht auf > 0,000001 mg (= 1 Nanogramm) erhöht.
 

IPC1752-Erweiterungen

Das IPC1752-Standard Update vom Juli 2017 wurde in CDX integriert.
 

Anpassungen an CDX-Lizenzverwaltung und Allgemeine Geschäftsbedingungen (General Terms and Conditions)


Der Bildschirm "CDX-Lizenzen" im Administrationsmenü wurde angepasst, um die Release 5.3 Änderungen zum CDX-Lizenzmodell widerzuspiegeln. Die CDX Materialdatenblatt-Lizenzen (MDB) sowie die CDX-Testlizenz (30 Tage kostenlos) können damit nun online bestellt werden.

MDB-Lizenzen, die vor Juni 2017 aktiviert wurden, bleiben zu den Bestellbedingungen gültig, wurden aber in das neue Lizenzmodell konvertiert und sind dementsprechend im Lizenzverwaltungsmenü abgebildet. Sollten Sie Fragen zu einer konvertierten MDB-Lizenz haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail: cdx-order@dxc.com

Das neue Lizenzmodell ist ebenfalls in den überarbeiteten "General Terms and Conditions for CDX" (Allgemeine Geschäftsbedingungen) reflektiert.
 

CDX Web Services

Änderungen im CDX Web Service Interface wurden implementiert, um die oben genannte Präzisierung der Gewichtseintrag zu unterstützen.

Mit den CDX Web Services können Sie nun auch Änderungen in Reinstoffgruppen und/oder Regelungen suchen und e-Mail-Benachrichtigungen dazu empfangen.

Für Conflict Minerals Declarations (CMD) wurden im WSI neue Methoden und Parameter hinzugefügt, um die Fragen/Antworten beim Rollup von Lieferanten-CMD über Web Services zu aggregieren.

For Conflict Minerals Declarations (CMD) new methods and parameters were added to the WSI to be able to aggregate Question/Answers from added Supplier CMDs through Web Services.

Eine vollständige Übersicht der verfügbaren Web Services finden Sie im Web Service Benutzerhandbuch (ebenfalls im CDX > Hilfe > Web Service verfügbar).
 

CMRT Version 5.01

CDX unterstützt die Version 5.01 des CFSI CMRT (bereits im Juni 2017 implementiert).