Überblick

DXCs Compliance Data Exchange (CDX) ist eine Cloud-basierte Software-as-a-Service (SaaS)-Lösung von DXC Technology für die Verwaltung von Produktinhaltsstoffen und Lieferketten-Kommunikation. CDX ist eine zentrale Lösung und wird von DXC Technology betrieben, was IT-Anstrengungen seitens Ihres Unternehmens ausschließt. Die CDX-Lösung ist für Hersteller und Zulieferer in allen Industrien optimiert und funktioniert ohne komplexe IT-Voraussetzungen oder In-house-Anbindungen.

Es gibt eine große Anzahl von gesetzlichen Vorschriften zu Inhaltsstoffen, die die Marktfähigkeit eines Produktes in nahezu allen Regionen der Welt beeinflussen. Unternehmen einer Lieferkette sind sich oft der Verpflichtungen nicht bewusst, die Kunden erfüllen müssen, um Produkte in bestimmten Märkten zu verkaufen. CDX unterstützt die Erfüllung dieser Verpflichtungen, um einen Marktzugang zu ermöglichen und zu helfen, Haftung und andere gesetzliche Konsequenzen zu vermeiden. CDX ermöglicht die standardisierte Erstellung und den Austausch von Materialdatenblättern oder Produktstrukturen über die gesamte Lieferkette hinweg und unterstützt so den Aufbau von Materialmanagementprozessen. Es stellt sicher, dass nur gültige Datenformate die Grundlage Ihrer Materialdatenblätter sind. CDX arbeitet mit Experten aus den Bereichen Chemie, Werkstoff und Recht, um die Teilnehmer der Lieferkette über aktuell relevante Themen in diesen Bereichen zu informieren. Dieser Service beinhaltet auch die Bereitstellung von Daten für Standard-Werkstoffe, ein Service-Center und Schulungen durch unsere Partner. CDX ist im Internet über einen Webbrowser zugänglich und kann von jedem Unternehmen in den Bereichen Elektronik, Automobil, Schwermaschinenbau, Luft- / Raumfahrt und Verteidigung genutzt werden.

Eine Compliance Management-Lösung für alle Industrien

DXCs Compliance Data eXchange (CDX) ist ein umfassendes Werkzeug für die Erfüllung von Vorschriften im Bereich der Inhaltsstoffe und der diesbezüglichen Verantwortung des Unternehmens für die Datenerstellung, -aufbereitung und den -austausch.

CDX bietet Kunden leistungsstarke Funktionen zur Verwaltung der Einhaltung chemischer Vorschriften, zur Berichterstellung in der Lieferkette und zur Datenerfassung. CDX-Kunden profitieren von einem global zugänglichen Cloud-Computing-Compliance-Ökosystem mit robusten Import- und Exportfunktionen unter Verwendung einer Vielzahl von Datenaustauschprotokollen. Die CDX Software-as-a-Service (SaaS)-Umgebung bietet sichere Datenerstellung, -validierung, -speicherung, -bearbeitung mit Revisionskontrolle, -management und -austausch. DXC beschäftigt Experten für Produktvorschriften, Produktchemie und Werkstofftechnik, um die Erfüllung bestehender Vorgaben ständig anzupassen und zu verbessern. CDX erleichtert den Austausch von Materialdeklarationen und bietet die gleiche Funktionalität für externe Berichterstellung, wo dies umsetzbar ist.

CDX arbeitet mit dem Import und Export von Compliance-Daten in mehreren anerkannten Industrie-XML-Formaten, einschließlich IPC-1752A, IPC-1754, IPC-1755, IEC-62474, RMI-CMRT und IMDS-AI. CDX konvertiert zwischen diesen Standards, reichert Daten aus verschiedenen Quellen an und aggregiert sie. Damit ermöglicht CDX Unternehmen und ihren Lieferketten eine branchenübergreifende, mehrstufige Datenkommunikation aufzubauen, ohne dass Daten nach außen preisgegeben oder übertragen werden müssen. CDX bietet umfassende Visualisierungsmechanismen, um aussagekräftige Compliance-Daten zu verstehen, zu erstellen und zu pflegen und so die Geschäftsergebnisse und die Leistungsfähigkeit des Unternehmens zu verbessern.

Werkstoff-Deklaration für Tausende von Werkstoffen

Responsive Image

CDX beschäftigt Berater, die gesetzgebende Organisationen, wie z. B. die Europäische Chemikalienagentur (ECHA), auf neue überarbeitete Verordnungen und Richtlinien überwachen und CDX mit den notwendigen Informationen aktualisieren.

Responsive Image

CDX enthält standardisierte Werkstoffdeklarationen für Tausende von Werkstoffen, die nach einem Industriestandard hergestellt werden, und hilft bei der Erfassung von Produktdeklarationen in Ihrer Lieferkette. Der Schwerpunkt von CDX liegt auf der Einhaltung von Produktvorschriften für Werkstoffe, einschließlich der Berichterstattung über unterstützte gesetzliche Vorschriften, Belange der Unternehmensverantwortung und Themen der Produktnachhaltigkeit.

Responsive Image

CDX gleicht die zugeordneten Reinstoffe in einem Materialdatenblatt (MDB) automatisch mit den Vorschriften ab, die für das Unternehmen relevant sind. Die Erstellung von Berichten und die Analysewerkzeuge in CDX erleichtern das Management der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften erheblich.

Integrierte Unterstützung für Vorschriften und Richtlinien

Responsive Image

Zusätzlich zu Anforderungen wie REACH und RoHS deckt CDX auch andere Compliance-Themen ab, darunter China RoHS und andere Varianten der Rechtsprechung, California Proposition 65, Batterien, Verpackungen, ELV/GADSL, HKC, Conflict Minerals Reporting und viele andere. CDX unterstützt die Datenerfassung und das Reporting über seine eigene optimierte Benutzeroberfläche oder über Datenimport und -export:

  • IMDS-AI
  • IPC-1752A
  • IPC-1754
  • IPC-1755
  • IEC-62474
  • CMRT, and
  • .XLS-Formate

Unterstützung für externe Kundensysteme

Das Web Services Interface (WSI) ermöglicht es CDX-Anwendern, Daten in externen Systemen zu nutzen und automatisch Produkt- und Lieferantendaten mit CDX auszutauschen. Das WSI integriert CDX-Daten mit internen Product Lifecycle Management (PLM)-, Enterprise Resource Planning (ERP)-, Environment Health and Safety (EHS)- und Product Data Management (PDM)-Prozessen und -Systemen in Ihrer Umgebung. Dazu gehören auch interne Workflows zur Unterstützung der Produktentwicklung und des Berichtswesens.

Ein hervorragendes Leistungsversprechen

Responsive Image

Wir bieten CDX-Kunden, Herstellern und deren Supply-Chain-Partnern nicht nur erstklassige IT-Expertise in den Bereichen Analytik und Datenmanagement, sondern auch ein umfangreiches Support-System, das sich aus CDX-Partnern zusammensetzt. Die CDX-Partner bringen Fachwissen in den Bereichen Reinstoffpflege, Prozessintegration und Datenservices, chemische Analyse und Nachhaltigkeitsmanagement, Schulungen und Beratung für alle Aspekte der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften mit, wie z. B. Conflict Minerals, ELV, HKC, REACH, RoHS, WEEE und SCIP.

Compliance Management einfacher mit starken Partnern

Das CDX-Team und dessen Partner sind bestens darauf vorbereitet, Kunden bei der Bewältigung von Herausforderungen im Bereich Produkt-Compliance und bei geschäftlichen Anforderungen im Zusammenhang mit der sozialen Verantwortung von Unternehmen, den Menschenrechten, der Identifizierung und dem Management von Konfliktmineralien, der Bekämpfung von Bestechung und der Förderung von Nachhaltigkeit zu unterstützen. Unser Ziel ist es, langfristige Beziehungen zu CDX-Kunden aufzubauen, um sie in allen Bereichen des Compliance-Managements zu begleiten und zu unterstützen und ihnen dabei zu helfen, mit ihren Produkten, die die regionalen und globalen gesetzlichen Anforderungen vollständig erfüllen, in neuen Märkten erfolgreich zu sein.

Responsive Image

Eine umfangreiche Anzahl von Materialien unterstützt zahlreiche Branchen

Responsive Image

CDX enthält standardisierte Materialdeklarationen für Tausende von Werkstoffen, die nach einem Industriestandard hergestellt werden, und hilft bei der Erfassung von Produktdeklarationen aus Ihrer Lieferkette, um Ihr Unternehmen bei der Erstellung vollständiger, genauer und sicherer Produktdeklarationen zu unterstützen. CDX gleicht die zugeordneten Stoffe in einem Materialdatenblatt (MDB) automatisch mit den Vorschriften ab, die in den für das Unternehmen relevanten Geltungsbereich fallen. Ein CDX-Anwender kann mit CDX nach möglichen Verstößen gegen Vorschriften in Bezug auf Grenzwerte, Ausnahmen und Verfallsdaten suchen und diese anzeigen. Die Erstellung von Berichten und die Analysewerkzeuge in CDX erleichtern die Verwaltung der Einhaltung von Vorschriften erheblich. CDX ist eine branchenübergreifende Compliance-Management-Lösung für praktisch alle Branchen.:

  • Elektronik
  • Automobil
  • Luftfahrt / Verteidigung
  • Maschinenbau

Hinter CDX - eines der weltgrößten IT-Service-Unternehmen

DXC Technology ist der weltweit führende, unabhängige End-to-End-IT-Dienstleister, managt und modernisiert DXC Technology geschäftskritische Systeme und integriert sie mit neuen digitalen Lösungen, um bessere Geschäftsergebnisse zu erzielen. Die weltweite Präsenz und der globale Talentpool, die Innovationsplattformen, die Technologieunabhängigkeit und das umfangreiche Partnernetzwerk des Unternehmens ermöglichen es mehr als 6.000 Kunden aus der Privatwirtschaft und dem öffentlichen Sektor in 70 Ländern, vom Wandel zu profitieren. DXC legt großen Wert und starkes Engagement auf den Bereich Corporate Responsibility.

Responsive Image
Responsive Image

Integriertes Workflow Management

Mit der Posteingangs- und Postausgangsfunktion in CDX können Sie MDB und CMD schnell und transparent an Ihre Kunden und Lieferanten weiterleiten. Alles beginnt mit einem E-Mail-Prozess zur Einladung von Unternehmen, die noch nicht in CDX registriert sind. Die Massenversandfunktion bietet zusätzlich die Möglichkeit, in einem Vorgang Anfragen an mehrere Lieferanten zu versenden.

Responsive Image

Analysen und Berichte

CDX ermöglicht die Analyse eines einzelnen MDB, mehrerer in-house MDB oder mehrerer Lieferanten-MDB entsprechend der Herkunfts- und Verwendungsangaben. 

Responsive Image

Reinstoff- und Werkstoff-Management

Die CDX-Datenbank enthält mehr als 10.000 Standardmetalle mit Zusammensetzungen und Normen sowie Standardwerkstoffe und chemische Reinstoffe. Die Datenstrukturen sind für alle Branchen standardisiert und die Daten können über alle beteiligten Lieferketten kommuniziert werden.

Responsive Image

Integrierter CMD Manager

Die Unternehmensverantwortung in Bezug auf Konfliktmineralien wird durch das "Conflict Minerals Declaration (CMD)"-Modul erfüllt. Der Regulation Wizard erleichtert die Erstellung einer MDB-Struktur. Er führt Sie durch die unterstützten gesetzlichen Regelungen und vereinfacht die Bereitstellung der erforderlichen Stoffe zur Erstellung eines MDB. Mit dem CMD Manager können Kunden One-Level-Deklarationen, Teil-Deklarationen und Volle Material-Deklarationen erstellen und verwalten.

Responsive Image

Nachhaltigkeit

CDX-Funktionen, um die Verwaltung und Dokumentation von Konfliktmineralien und Gefahrstoffen zu vereinfachen, tragen dazu bei, dass Unternehmen ihrer Nachhaltigkeitsverantwortung gerecht werden und zu den UN-Zielen betreffend Nachhaltigkeit sowie faire Arbeitsbedingungen signifikant beitragen können.